Appenzeller Lounge

Appenzeller Lounge des Bären

Jedes Jahr im Winter von Dezember bis April
Die Appenzeller Lounge des Bären bietet 40 Personen eine einmalige Atmosphäre für Genuss Appenzeller Käsespezialitäten. Ob für Hotelgäste – als Ergänzung zur Bärenstobe und Taverne oder für Einheimische und Besucher aus nah und fern: hier isst man Käse, heiss und satt.
Das Angebot wird durch zwei Vorspeisen, feinste Weine und Spirituosen komplett.

Mit viel Liebe zum Detail wurden Innenausbau und Dekoration der Appenzeller Lounge umgesetzt. Ein Cheminée sorgt für heemelige Wärme, frische Blumen, weisse Tischtücher, Stoffservietten, sowie eine Zigarren Lounge zeugen von grosszügiger Gastfreundschaft und die verbauten Gerätschaften zum Kühlen und Kochen von einem vollwertigen Gastronomiekonzept.

An allen sieben Tagen der Woche geniesst man hier feinstes Fondue in zwei Variationen und Raclette – auch vegetarisch. Täglich von 12 bis 14 Uhr und 18 bis 21 Uhr steht die Lounge zur Zeit & aufgrund der COVID-19 Beschränkungen nur den Hotelgästen des Bären offen. Unter normalen Umständen können hier gut & gern Familienfeste, geschlossene Gesellschaften oder Firmenfeier realisiert und gebucht werden. Erkunden Sie die Lounge im Detail und fragen Sie uns unverbindlich danach an.

Das Menu – Fondue & Raclette

Vorspeisen

  • Gerstensuppe mit Mostbröckli
  • Blattsalat mit Roggenmehl – Grissini & Gontner Ursprung

Raclette

  • Vegetarisch, Tomaten, Frühlingslauch & gebratenen Kräuterseitlingen
  • Bärenstark, Kronberg – Speck & Appenzeller Pantli, Frühlingslauch

Fondue

  • Cremiger Urnäscher Hornkuhkäse
  • Prosecco und Trüffel

Portionen 250g Käse pro Pers.
Das Angebot versteht sich ab 2 Pers.

Schutzkonzept

Wie in allen Räumen des Hotels Bären Gonten gilt auch hier in der Appenzeller Lounge ein Schutzkonzept. Genügend Abstand zwischen den Tischen und zusätzliche Trennwände sorgen für Sicherheit.
Die Therapy AIR ION Luftreiniger, welche den ui-leb Test Anforderungen entsprechen, filtern kleinste Partikeln, wie Staub, Bakterien und Viren. So können wir dem Virus entgegenwirken und zusätzlichen Schutz bieten.