Ferien im Appenzell

Feb 12, 2021Appenzell Spezial

Ferien im Appenzell im Hotel Bären Gonten

Genug vom Blick in den Bildschirm und den fünf immer gleichen Metern vom Schreibtisch zum Kühlschrank und zurück? Wie wäre es, die öden eigenen vier Wände gegen die verschneiten Hügel des Appenzellerlands auszutauschen? Schon eine kurze Auszeit liefert neue Energie.

Hotel Bären im Appenzell bietet «Wintersportauszeit» an. Ein Schnupperkurs im Langlauf, Schlittelspass auf dem Kronenberg oder eine dreistündige Schneeschuhwanderung und ein Skitag auf der Ebenalp. Sie haben die Wahl.

Ideen für glückliche 72 Stunden im Appenzell

Bequem und umweltfreundlich bringt einen der Zug nach Gonten – vom Bahnhof sind es nur 200 Meter bis zum Boutiquehotel Bären. Natürlich stehen dort auch Parkplätze zur Verfügung, darunter einer mit Elektroladestation.
Ab drei aufeinanderfolgenden Nächten kommt man in den Genuss einer Appenzeller Ferienkarte mit über zwanzig Gratisangeboten – kein Käse. A propos Käse: Sie wissen ja, dass der im Appenzell ein grosses Thema ist, über das gern geschwiegen wird. Also, zumindest über das Geheimrezept.

Auch wenn zurzeit die Schaukäsereien geschlossen sind, so lohnt sich doch ein Streifzug durch die wunderschöne Altstadt mit einem Abstecher in einen der Käseläden. Von der Stadt ist es nur ein Schneeballwurf in die nahezu unberührte Natur: Auf Schneeschuhen durch das tief verschneite Appenzellerland stapfen und dabei Tierspuren aufspüren: Wer erkennt den Hasen, das Reh oder den Fuchs? Oder auf Schlittschuhen übers Eis gleiten. Oder die Landschaft auf den Langlaufskis erkunden – die Loipe führt in unmittelbarer Nähe am Hotel vorbei, und mit der Ferienkarte kann man einen Tag lang gratis das Equipment mieten.

Wo die Natur so schön ist, dass einem fast der Atem stockt, dort fühlt man sich dem Himmel näher. Und vom Moment beseelt, findet man zu sich selbst. Letzteres klappt vielleicht auch bei einer gratis Yogalektion, bis März ebenfalls in der Ferienkarte enthalten.

Ferien im Appenzell im Hotel Bären Gonten, Taverne

Ferien im Appenzell – Wohnen im Bären Gonten

Entspannung pur gibt es zudem im Wellness-Bereich des Romantikhotels Bären, wo für die neu sanierte Holzsauna ein Slot für private Stunden reserviert werden kann – unbedingt voranmelden.
Wer das Arbeiten trotz allem nicht lassen kann, kommt vielleicht im Frischloft Coworking Space Appenzell auf kreative Ideen: Mit der Ferienkarte hat man einen Tag lang Anrecht auf einen gratis Arbeitsplatz.

Zum Feierabend könnte man sich zu einer Degustation im gut bestückten Weinkeller des Bären Gonten einfinden. Das Gourmetrestaurant im Bären Gonten ist neu übrigens an sieben Tagen die Woche geöffnet, ab 11 Uhr gibt es durchgehend warme Küche. Jetzt ist die richtige Zeit, sich etwas zu gönnen und die Wartezeit auf den Frühling zu verkürzen. Auch dann lohnen sich Ferien im Appenzell: In Gonten ist dann wieder der 18-Loch-Golplatz bereit.

Ferien im Appenzell - Hotel Bären Gonten im Winter